Wir starteten zu dritt in Mülheim-Kärlich bei sonnigen 6 Grad mit leichter Briese Gegenwind. Die 90 Minuten nach Brohl vergingen wie im Fluge. Schöne Frühlingspaddeltour auf dem Rhein durch das blühende Mittelrheintal! Den Geysirsprung in Andernach haben wir leider knapp verpasst. Pünktlich um 13 Uhr trafen wir in Brohl ein. Mittagspause mit heißem Chili con Carne und leckerem Kuchen! Gut gestärkt machten wir uns wieder nach Remagen auf. Um 16 Uhr waren wir nach insgesamt 28km am Bootshaus in Remagen.

 

Boote laden in Remagen

 

An Leutesdorf vorbei

 

Pause in Brohl

 

Die letzten Kilometer von Breisig nach Remagen

 

Written by Leonard Pinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.