Gruppenfoto vor der Marksburg

Abpaddeln KVR

Zum Saisonende paddelten wir heute von St. Goar nach Koblenz. Am Start kam es fast zu einer Havarie eines 10er Kanadiers. Es ging aber nochmal alles gut. Andreas und Egon hielten mit den schnellen Wanderbooten souverän mit. Leonard war der Motor bei mir im 2er. Leichter Nebel begleitete uns auf der ganzen Tour. Die Sonne kam aber am Ende durch. In… Read more »

Kurz hinter Breisig

Abpaddeln WSV

Die Paddelsaison 2017 neigt sich so langsam dem Ende zu. So stand heute nach vielen schönen Touren dieses Jahr schon wieder das Abpaddeln auf dem Programm. Bei leicht regnerischem Wetter luden wir die Boote auf. Auf der Fahrt blieben wir aber (bis auf einen heftigen Schauer auf Höhe von Bad Breisig) einigermaßen trocken. Sogar die… Read more »

Feuerwerk

Jugendlager und Lampionfahrt

Am Freitag brachten wir unsere beiden Nachwuchspaddler während des Trainings nach Unkel zum Jugendlager. Dort warteten bereits viele andere Kinder und die Vorbereitungen für das Abendessen liefen schon. Am Samstag paddelten die Jungs von Breisig nach Unkel und spielten Wikingerschach. Am frühen Abend war ich bei den Vorbereitungen für die Lampionfahrt wieder dabei. Hölzer, Leinen und Lampions wurden gestellt und es… Read more »

Am Start in Erpel

Rheinschwimmen

Auch dieses Jahr unterstützten wir wieder unseren Nachbarverein bei der Absicherung der Rheinschwimmer. Über 700 Teilnehmer trauten sich in Erpel in den Rhein und erreichten nach ca. 30min das Ziel in Unkel. Bei beiden Startgruppen klappte die Absicherung gut. Niemand ist über die Bojen hinausgeschwommen und keiner ging verloren. Nachdem alle Schwimmer im Ziel waren,… Read more »

Welcher Cocktail darf es sein?

Sommerfest

Leider war es dieses Jahr etwas frisch und regnerisch. Das machte der guten Laune aber keinen Abbruch. Die selbst gebaute Strandbar wurde eingeweiht, der Grill angeworfen und Cocktails gemixt. Zum Abschluss gab es sogar noch ein kleines Feuerwerk.              

Hindernis

Tour auf der Rur

Heute paddelten wir auf der Rur von Heimbach nach Zerkall. Im Vergleich zum Rhein fühlte sich das Wasser eiskalt an. So war schon am Start klar, dass niemand kentern wollte. Ein paar Steine haben wir mitgenommen und einige größere Wellen durchpaddelt, aber baden gehen musste heute niemand. Das 2er Kajak hat bei einer tiefen Welle wohl… Read more »

Gruppenfoto

Lahntour

Auf der diesjährigen Lahntour konnten wir einige Nachwuchspaddler begrüßen. Wir setzten mit Kajaks und einem 4er-Canadier in Laurenburg ein und paddelten zunächst zur Schleuse Kalkofen. Leider schlossen sich gerade bei unserer Ankunft die Schleusentore, so dass wir eine Zwangspause einlegen mussten. Nach dem Schleusen sorgten wir mit einigen Wasserschlachten für etwas Abkühlung von den heißen… Read more »

Pause in Brohl

Vatertagstour

Heute starteten wir bei strahlendem Sonnenschein in Mülheim-Kärlich. Nur der starke Gegenwind machte uns etwas zu schaffen. In Brohl kehrten wir im Biergarten ein und paddelten nach einer längeren Pause zurück nach Remagen.          

Kurz hinter Koblenz

Rheinmarathon

Am Samstag stand frühes Aufstehen auf dem Programm. Um 6 Uhr nahm ich den Zug nach Geisenheim und startete mit der Gruppe um kurz vor 9 Uhr bei Rheinkilometer 524. Der niedrige Wasserstand ließ keine flotte Fahrt zu, dafür spielte das Wetter mit (bewölkt, kaum Wind). Das Feld zog sich wie gewohnt schnell auseinander, mit einer… Read more »

Pause am Gipfel

KVR Kanu- und Wanderwochenende an der Mosel

Der PSV Koblenz hatte zum Kanu- und Wanderwochenende an die Mosel geladen. Wir übernachteten in Ediger-Eller (teils auf dem Campingplatz, teils in Hotels). Am Samstag starteten wir mit den Booten in Zell, paddelten an der Doppelstockbrücke in Bullay vorbei und konnten kurz vor Ediger-Eller einige Gleitschirmflieger beobachten, die auf dem Gipfel des Calmont gestartet sind. Am Abend warfen wir den… Read more »

Latest
  • Mittagspause

    Lahntour von Nassau bis Lahnstein

    Wir starteten mittags beim Kanuverein in Nassau mit dem 10er-Canadier und einigen Kajaks. Nach einigen hundert Metern wartete bereits die erste Schleuse. Hier hatten wir Pech, da die Schleuse schon mit anderen Booten voll war. Dafür hatten wir nun genügend Zeit, über die Brombeer-Sträucher herzufallen.           Wir paddelten an Dausenau mit seinen schönen Fachwerkhäusern vorbei…. Read more »

  • test51

    Wildwasserwoche der Jugend in Lofer

    Am Freitag den 14. August machten wir (Nando, Aaron, Florian und Trainer Klaus) uns auf den Weg nach Lofer, um dort an der Jugendwildwasserwoche des Deutschen Kanuverbandes teilzunehmen. In Österreich angekommen, wurde zuerst das Lager aufgebaut. Dann starteten wir mit großer Vorfreude in eine Woche voller Erlebnisse und Erfahrungen. Trotz schlechtem Wetter und geringen Wasserständen wurde uns… Read more »

  • Bacchus

    Weinfahrt auf der Mosel

    Das alljährliche Wein- und Heimatfest lockte nach Hatzenport. Vor dem Wein kam aber das Wasser: 20km Paddeln von Klotten nach Hatzenport. Das Wetter sorgte für reichlich Abwechslung auf der Tour. Sonnige Abschnitte wechselten sich mit starkem Platzregen ab. Dazu gesellte sich der Wind mit bis zu 30km/h (meistens Rückenwind, aber auch Seitenwind). Ich fühlte mich teilweise wie… Read more »

  • Dom und Hohenzollernbrücke

    Von der Apollinariskirche zum Kölner Dom

    Bei schönstem Wetter startete ich gegen 9:30 Uhr in Remagen. Eigentlich wollte ich nur bis Bonn paddeln. Unterwegs traf ich einen netten Paddler vom Post SV Bonn. So verging die Zeit bis zum Bootshaus der Bonner wie im Flug. Bis Köln waren es jetzt nur noch 28km, was durchaus machbar schien. So paddelte ich weiter… Read more »

  • lack1

    Der Kanadier erstrahlt in neuem Glanz

    In den letzten Wochen wurde fleißig abgeschliffen und lackiert. Nun erstrahlt der Kanadier wieder in neuem Glanz. Eventuell ist noch ein weiterer Anstrich in einigen Wochen erforderlich. Danke an alle Helfer für ihre tatkräftige Unterstützung und an die Firma Jansen für die Spende des Bootslacks.    

  • image016

    Es muss nicht immer der Rhein sein – Impressionen dreier Flüsse

    Lahn – Neckar – Main, diese drei Nebenflüsse des Rheins durchfließen eine Landschaft wie sie schöner und abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Lahn ist durch die vielen Schleusen, die im Oberlauf per Hand zu bedienen sind, besonders herausfordernd. Das besondere Highlight ist der einzige, heute noch befahrbare Schiffstunnel von Deutschland in Weilburg, mit der anschließenden… Read more »

  • IMG-20150614-WA0001

    Freestyle Wochenende der Jugend in Augsburg

    Am Freitag, den 12. Juni, fuhr der WSV Remagen zu einem Freestylelehrgang im Augsburger Eiskanal. Ankunft war etwa gegen 19:00 Uhr im Kanuleistungszentrum in Augsburg. Am Samstag morgen mussten alle Teilnehmer um 8:00 Uhr beim Frühstück sein, denn ab 9:00 Uhr wurden wir in Gruppen nach Leistung aufgeteilt. Dann ging es mit den einzelnen Gruppen… Read more »

  • standup8

    Ab jetzt wird auch im Stehen gepaddelt

    Mit Hilfe von Spenden konnten zwei Standup Boards angeschafft werden. Diese wurden beim Training bereits ausgiebig getestet. Fazit: Es macht großen Spaß!   Wir bedanken uns bei den folgenden Spendern: Dr. Eckel GmbH – creative solutions, Niederzissen Kreissparkasse Ahrweiler Udo Werner Zahntechnik GmbH, Bad Neuenahr-Ahrweiler TB Rheinland GmbH & Co. KG, Neuwied AHA Service Ltd. &… Read more »

  • R0025452

    Elbtour vom Sandsteingebirge zum Magdeburger Dom

    Ich paddelte auf der Elbe in elf Tagen von Decin in Tschechien bis nach Magdeburg und legte dabei eine Strecke von 336km zurück. Den ausführlichen Bericht findet ihr auf meiner Homepage unter folgendem Link: Elbtour  

  • Nonnenwerth2

    Spargelfahrt

    Heute paddelten wir von Remagen zum Biergarten vom Restaurant Bundeshäuschen in Bonn-Oberkassel. Bei schönem Wetter und toller Aussicht auf den Drachenfelsen und den Petersberg legten wir eine Strecke von 17km zurück. Im Biergarten wurde es (mit T-Shirt) nur etwas kalt, wenn sich die Sonne zwischendurch hinter den Wolken versteckte. Es stand passend zur Jahreszeit reichlich Spargel… Read more »