WSV Anpaddeln

Leichter Schneefall begrüßte mich am Morgen. Zum Start verdrängte allerdings die Sonne den Schnee. Ein paar Lagen Kleidung mehr mussten es heute aber trotzdem sein. Nach schweißtreibenden drei Kilometern kehrten wir in Unkel ein und bewunderten das neu gestaltete Vereinsheim. Am Unkelstein warteten einige schöne Wellen auf uns. Anschließend ließen wir Nonnenwerth links liegen und… Read more »

KVR Anpaddeln

Am Start in Neuwied hatten sich ca. 60 Paddler eingefunden. Bei schönstem Wetter und vielen netten Gesprächen paddelten wir nach Unkel. Dort gab es leckere Suppe und Kuchen zur Belohnung. Ein toller Start ins Paddeljahr!        

Jahreshauptversammlung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung fanden sich 20 Mitglieder am Bootshaus ein. Der Vorstand berichtete vom vergangenen Jahr und gab einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison. Egon Reufel wurde (insbesondere für die Verdienste beim Bootshaus-Umbau) zum Ehrenmitglied gewählt. Holger Brühl, Helmut Decker und Klaus Marx wurden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Wanderfahrerabzeichen holten Klaus… Read more »

Jugendausflug zum Bowlingcenter

Der diesjährige Jugendausflug führte uns zum Bowlingcenter nach Bad Neuenahr. Während ich meistens froh war, überhaupt die Bahn zu treffen, erwiesen sich andere als Naturtalente. So kämpften wir in drei Runden um den Sieg (oder darum, nicht Letzter zu werden).  Wir starteten noch im Hellen und spielten später dann im Schwarzlicht. Nach dem Bowling ließen… Read more »

KVR Wandertag in Brohl

Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich über 20 Wanderer in Brohl ein. Nach einem kurzen Stück durch den Ort ging es steil und schweißtreibend in die Höhe zu einem Aussichtspunkt. Leider trübte der Regen etwas den schönen Weitblick. Auf der Höhe wurden Regen und Wind immer stärker, so dass wir uns für eine Abkürzung entschieden…. Read more »

Calmont Klettersteig

Heute starteten wir früh morgens bei frostigen Temperaturen am Moselufer in Ediger-Eller und wanderten (mit zwei Paddel-Freunden aus Koblenz und Mainz) über den Klettersteig zum Gipfel des Calmont. Der Nebel nahm uns am Anfang etwas die Fernsicht, verzog sich aber im Laufe des Tages.  Wir meisterten die Trittleitern und kleinen Kletterpassagen und auch den letzten… Read more »

Abpaddeln WSV

Auch wenn der Sommer 2018 nie zu enden scheint, so stand heute schon wieder das Vereins-Abpaddeln auf dem Programm. Beim Rückblick auf die Paddel-Saison fallen mir viele schöne Touren und Erlebnisse ein. Zum Abschluss paddelten wir die Traditionsstrecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen. Der oberste Rand vom Kernkraftwerk am Start war schon abgeknabbert. Ich bin gespannt,… Read more »

Grachtentour durch Amsterdam

Zwei Jahre sind schon wieder herum. Und so folgten wir wieder der Einladung des Wassersportvereins Sloterplas zur kultigen Grachtentour durch Amsterdam. Die Anreise am Freitag verlief etwas stockend. Bis Meckenheim standen wir im Stau, danach hatten wir freie Fahrt. Die Zelte mussten wir deswegen leider im Dunkeln aufbauen. Den restlichen Abend verbrachten wir feuchtfröhlich auf dem Vereinsgelände…. Read more »

Sommerfest

Das diesjährige Sommerfest lockte mit einem Räucherofen als Highlight. Fisch in der Pfanne oder auf dem Grill kennt ja jeder. Aber wer hat schonmal einen Fisch selbst geräuchert? Zumindest niemand von uns, so dass das Räuchern zu einem spannenden Experiment wurde. So wurde eine Ladung Felchen vom Laacher See organisiert und tagsüber in Räucherlauge eingelegt…. Read more »

Jugendlager

Die Jugend hatte viel Spaß beim Pappbootrennen, Zelten, Grillen und einer Kanadier Tour zum Abschluss.    

Latest
  • Grünkohlfahrt der Trierer Kanufahrer

    28 km auf Sauer und Mosel von Rosport nach Trier Unterstützt von unseren Mehlemer Sportkameraden, Heinz und Frederik, nahmen Michael und ich auch in diesem Jahr wieder an der Grünkohlfahrt der Kanufahrer Trier teil. Bevor es um 9.00 Uhr zur Einsatzstelle nach Rosport ging, wurde sich erst einmal bei einem ausgiebigen Frühstück im Bootshaus der… Read more »

  • Wanderung und Weinprobe in Dernau

    Am Sonntag fuhren wir mit der Bahn ins Ahrtal. Wir wanderten vom Bahnhof in Dernau zunächst auf einem Höhenweg an der Ahr entlang. Der Aufstieg zur Katzley brachte uns dann gut ins Schwitzen. Wir genossen die schöne Aussicht und wanderten weiter hoch zum Steinthalskopf (420m). Hund Leo traf hier eine hübsche Hundedame, konnte sich mit ihr aber nicht so richtig… Read more »

  • KVR Wanderung

    Die Verbandswanderung fand dieses Jahr in Hammerstein statt. Am Startpunkt hatten sich 27 Wanderer und 6 Hunde eingefunden. Zunächst ging es durch den Ort und dann hoch zur Rheinbrohler Ley. Hier machten wir eine kleine Pause und genossen die schöne Aussicht. Anschließend ging es weiter den Rheinstieg entlang zum Forsthaus, wo wir einkehrten und uns mit deftigem Essen aus eigener Schlachtung stärkten. Dann ließen… Read more »

  • Nikolauswanderung

    Bei Nieselregen wanderten wir von Remagen nach Kripp und setzten mit der Fähre über. In Linz stärkten wir uns auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Reibekuchen. Am Rhein entlang ging es anschließend zurück nach Erpel und mit der Fähre wieder nach Remagen. Im festlich geschmückten Bootshaus warteten schon heißer Kaffee und leckerer Kuchen auf uns. So ließen wir den… Read more »

  • Herbstwanderung rund um Brohl

    Am Sonntag starteten wir am Bahnhof in Bad Breisig und stiegen zunächst zur Burg Rheineck auf. Anschließend ging es bei schönstem Wetter immer wieder rauf und runter. Wir kamen gut ins Schwitzen, wurden dafür aber mit traumhaften Wanderwegen und Aussichten belohnt. Wir machten noch einen kleinen Schlenker durch einen alten Steinbruch und stiegen schließlich in Brohl wieder ab…. Read more »

  • Irrel-Wochenende an der Prüm

    Freitag Nachmittag starteten wir in Richtung Eifel. Thomas fuhr den Bus (ein Hoch auf unseren Busfahrer, Busfahrer, Busfahrer…). Wir kamen am Nürburgring vorbei, konnten den Busfahrer aber nicht zu einer Ehrenrunde auf der Rennstrecke überreden. So fuhren wir immer weiter ans Ende der Welt. Felder und Kuhwiesen wechselten sich ab. Wir fragten uns, ob wir bald von der Erdscheibe runterfallen. Zum… Read more »

  • WSV Abpaddeln

    Am Bootshaus fand sich erfreulicherweise eine große Gruppe von Paddlern ein. Beim Aufladen der Boote verzog sich der Nebel und die Sonne begleitete uns auf der Fahrt zum Startpunkt in Mülheim-Kärlich. Alle trugen bei der Abfahrt natürlich eine Schwimmweste. Alle? Naja, fast alle… (Klaus hatte da noch was auf der Rampe gefunden). Als dann auch… Read more »

  • KVR Abpaddeln

    Wir starteten um 11 Uhr in der Rheinlache am Bootshaus des PSV Koblenz und paddelten bei schönstem Wetter nach Brohl. Dort stärkten wir uns mit Gulaschsuppe und Kuchen. Anschließend paddelten wir weiter den Rhein runter und erreichten Remagen gegen 17:30 Uhr. Insgesamt legten wir heute 44km zurück.      

  • Rhein-Ahr-Triathlon

    Wir begleiteten die Triathleten auf ihrer Schwimm-Strecke von Kripp nach Remagen. Unsere Aufgabe war es, ein Abtreiben der Schwimmer zu verhindern. Ein paar Ausreißer mussten eingefangen werden, aber insgesamt waren wir über den Verlauf sehr zufrieden und konnten die Triathleten sicher zum Ziel führen. Zum Dank gab es vom Veranstalter für alle Teilnehmer ein T-Shirt und etwas Verpflegung.  … Read more »

  • Elf-Städte-Tour in Friesland

    Die Elf-Städte-Tour (auf niederländisch “Elfstedentocht”) ist ein Eisschnelllauf/Langstreckenrennen in Friesland östlich vom IJsselmeer. Das Rennen findet nur statt, wenn die Kanäle komplett zugefroren sind (zuletzt 1997). Wer die 200km an einem Tag meistert, bekommt eine Medaille (“Alvestedekrus”) als Auszeichnung. Zum Beweis muss in allen elf Städten ein Stempel geholt werden. Ich bin diese Tour mit dem Kajak gepaddelt…. Read more »