Lahntour und WSV Abpaddeln

Zum diesjährigen Abpaddeln zeigte sich das Wetter nochmal von seiner schönsten Seite. Da unser Abpaddeln am Sonntag mit einer Gepäck-Tour der Unkeler an diesem Wochenende zusammen fiel, schlossen wir uns einfach zusammen. Am Samstag trafen wir uns (zu einer sportlich ambitionierten Zeit) in Nassau. Die Augen waren noch etwas klein, aber die Müdigkeit verflog bei… Read more »

KVR Abpaddeln

Die Paddelsaison neigt sich langsam dem Ende zu und so stand heute bei schönstem Wetter das Verbandsabpaddeln auf dem Programm. Am Start in St-Goar-Fellen (Rheinkilometer 559) hatten sich viele bekannte Gesichter aus den Verbands-Vereinen eingefunden. Wir paddelten bis zum Postsportverein in Koblenz und stärkten uns dort mit leckerer Gulaschsuppe und Kuchen zum Nachtisch. Leider konnten… Read more »

RhineCleanUp

Heute folgten wir dem Aufruf des „RhineCleanUp“ – Projekts und trafen uns morgens am Bootshaus. Den Vordersitz vom Oscar wählten wir als Müllcontainer und paddelten zunächst zum Friedensmuseum, wo die Abfallsäcke vom Organisator verteilt wurden. Dort warteten auch schon viele andere fleißige Helfer. Wir paddelten anschließend 2 Kilometer den Rhein rauf und sammelten dabei den… Read more »

Rhein-Ahr-Triathlon

Heute sind wir mit acht Booten im strömenden Regen zum Triathlon-Start in Kripp gepaddelt. Dort trafen wir die Paddler aus Sinzig, Unkel etc. und teilten die Gruppen ein. Inzwischen war es wieder trocken. Weniger später startete die erste Gruppe von der Fähre. Wir begleiteten die zweite Gruppe und lotsten die Schwimmer links an den Bojen… Read more »

Lampionfahrt zum Weinfest in Unkel

Samstagnachmittag paddelten wir nach Unkel und bauten dort unsere Zelte auf. Anschließend schmückten wir unsere Boote mit Lampions. Der Grill wurde angefeuert und wir stärkten uns für die anstehende Nachtfahrt. Gegen 21:30 Uhr schleppten wir die Boote ans Ufer. In der Ferne war ein Gewitter zu sehen, dass aber an Unkel vorbeiziehen sollte. Die schwere… Read more »

Tour auf der Rur

Heute fuhren wir nach Heimbach an die Rur (an diesem Wochenende endete das Befahrungsverbot). Nach dem Umsetzen der Autos waren wir um Punkt 12 Uhr mit 8 Booten auf dem Wasser. Der Anblick der vielen Touri-Paddler auf dem Wasser erschreckte uns zuerst etwas. Nachdem wir die Gruppe überholt hatten (was nicht besonders schwer war), hatten… Read more »

Zeltlager am Bootshaus

Am Wochenende veranstaltete die Jugend des Wassersportvereins ein Zeltlager am Bootshaus in Remagen. Wir freuten uns schon, die Jugendlichen begrüßen zu dürfen und wünschten uns allen ein schönes Wochenende. Nachdem die Zelte aufgebaut und das Abendessen gekauft war, ging es mit den vier Jugendlichen ins Schwimmbad. Dort übten wir zuerst die Grundlagen, wie das Ein-… Read more »

Lahntour von Laurenburg nach Nassau

Beim Treffen am Bootshaus war zunächst fraglich, ob der große Zweier auf das kleine Auto passt. Das Auto hatte kein Mitspracherecht. So wurde mit Spanngurten und Abspannseilen gewerkelt, bis nichts mehr wackelte. Wir fuhren trotzdem sicherheitshalber auf der Landstraße statt auf der Autobahn.     In Laurenburg luden wir die Boote ab und bauten die… Read more »

Rheinmarathon

Die „Tour der Schmerzen“ stand dieses Wochenende wieder auf dem Programm: 111km von Geisenheim nach Unkel an einem Tag. Warum tut man sich sowas freiwillig an? Es ist wohl eine Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und Wahnsinn. Am Freitag paddelte ich nach Unkel und schlug dort mein Zelt auf. Im Clubraum traf ich auf viele bekannte… Read more »

Roermonder Seenplatte

Über das verlängerte Osterwochenende begleitete ich den KC Unkel an die Roermonder Seenplatte. Die Anfahrt nach Roermond dauerte ca. 1,5h. Wir übernachteten auf dem Campingplatz Hatenboer (17 Euro pro Nacht fürs Zelten) direkt am See. Am Anreisetag drehte ich noch eine kleine Feierabendrunde zur Rurmündung und ein kleines Stück in die Stadt hinein.    … Read more »

Latest
  • Grünkohlfahrt der Trierer Kanufahrer

    28 km auf Sauer und Mosel von Rosport nach Trier Unterstützt von unseren Mehlemer Sportkameraden, Heinz und Frederik, nahmen Michael und ich auch in diesem Jahr wieder an der Grünkohlfahrt der Kanufahrer Trier teil. Bevor es um 9.00 Uhr zur Einsatzstelle nach Rosport ging, wurde sich erst einmal bei einem ausgiebigen Frühstück im Bootshaus der… Read more »

  • Wanderung und Weinprobe in Dernau

    Am Sonntag fuhren wir mit der Bahn ins Ahrtal. Wir wanderten vom Bahnhof in Dernau zunächst auf einem Höhenweg an der Ahr entlang. Der Aufstieg zur Katzley brachte uns dann gut ins Schwitzen. Wir genossen die schöne Aussicht und wanderten weiter hoch zum Steinthalskopf (420m). Hund Leo traf hier eine hübsche Hundedame, konnte sich mit ihr aber nicht so richtig… Read more »

  • KVR Wanderung

    Die Verbandswanderung fand dieses Jahr in Hammerstein statt. Am Startpunkt hatten sich 27 Wanderer und 6 Hunde eingefunden. Zunächst ging es durch den Ort und dann hoch zur Rheinbrohler Ley. Hier machten wir eine kleine Pause und genossen die schöne Aussicht. Anschließend ging es weiter den Rheinstieg entlang zum Forsthaus, wo wir einkehrten und uns mit deftigem Essen aus eigener Schlachtung stärkten. Dann ließen… Read more »

  • Nikolauswanderung

    Bei Nieselregen wanderten wir von Remagen nach Kripp und setzten mit der Fähre über. In Linz stärkten wir uns auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Reibekuchen. Am Rhein entlang ging es anschließend zurück nach Erpel und mit der Fähre wieder nach Remagen. Im festlich geschmückten Bootshaus warteten schon heißer Kaffee und leckerer Kuchen auf uns. So ließen wir den… Read more »

  • Herbstwanderung rund um Brohl

    Am Sonntag starteten wir am Bahnhof in Bad Breisig und stiegen zunächst zur Burg Rheineck auf. Anschließend ging es bei schönstem Wetter immer wieder rauf und runter. Wir kamen gut ins Schwitzen, wurden dafür aber mit traumhaften Wanderwegen und Aussichten belohnt. Wir machten noch einen kleinen Schlenker durch einen alten Steinbruch und stiegen schließlich in Brohl wieder ab…. Read more »

  • Irrel-Wochenende an der Prüm

    Freitag Nachmittag starteten wir in Richtung Eifel. Thomas fuhr den Bus (ein Hoch auf unseren Busfahrer, Busfahrer, Busfahrer…). Wir kamen am Nürburgring vorbei, konnten den Busfahrer aber nicht zu einer Ehrenrunde auf der Rennstrecke überreden. So fuhren wir immer weiter ans Ende der Welt. Felder und Kuhwiesen wechselten sich ab. Wir fragten uns, ob wir bald von der Erdscheibe runterfallen. Zum… Read more »

  • WSV Abpaddeln

    Am Bootshaus fand sich erfreulicherweise eine große Gruppe von Paddlern ein. Beim Aufladen der Boote verzog sich der Nebel und die Sonne begleitete uns auf der Fahrt zum Startpunkt in Mülheim-Kärlich. Alle trugen bei der Abfahrt natürlich eine Schwimmweste. Alle? Naja, fast alle… (Klaus hatte da noch was auf der Rampe gefunden). Als dann auch… Read more »

  • KVR Abpaddeln

    Wir starteten um 11 Uhr in der Rheinlache am Bootshaus des PSV Koblenz und paddelten bei schönstem Wetter nach Brohl. Dort stärkten wir uns mit Gulaschsuppe und Kuchen. Anschließend paddelten wir weiter den Rhein runter und erreichten Remagen gegen 17:30 Uhr. Insgesamt legten wir heute 44km zurück.      

  • Rhein-Ahr-Triathlon

    Wir begleiteten die Triathleten auf ihrer Schwimm-Strecke von Kripp nach Remagen. Unsere Aufgabe war es, ein Abtreiben der Schwimmer zu verhindern. Ein paar Ausreißer mussten eingefangen werden, aber insgesamt waren wir über den Verlauf sehr zufrieden und konnten die Triathleten sicher zum Ziel führen. Zum Dank gab es vom Veranstalter für alle Teilnehmer ein T-Shirt und etwas Verpflegung.  … Read more »

  • Elf-Städte-Tour in Friesland

    Die Elf-Städte-Tour (auf niederländisch “Elfstedentocht”) ist ein Eisschnelllauf/Langstreckenrennen in Friesland östlich vom IJsselmeer. Das Rennen findet nur statt, wenn die Kanäle komplett zugefroren sind (zuletzt 1997). Wer die 200km an einem Tag meistert, bekommt eine Medaille (“Alvestedekrus”) als Auszeichnung. Zum Beweis muss in allen elf Städten ein Stempel geholt werden. Ich bin diese Tour mit dem Kajak gepaddelt…. Read more »