Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung richteten wir (Corona-bedingt wie im Vorjahr) in der Kulturwerkstatt aus. Für das leibliche Wohl war mit Reibekuchen und Nussecken ebenfalls gesorgt. Vielen Dank an unsere Neuzugänge für den schönen Rahmen der Veranstaltung. Toni Braun wurde für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt und es standen Neuwahlen des Vorstands an. Leonard Pinger übernimmt das Amt des… Read more »

Abpaddeln WSV

Das diesjährige Abpaddeln begann mit der Taufe der neuen Wanderboote. Die jüngste Mitpaddlerin führte die Zeremonie durch und taufte die Boote auf die lateinischen Namen Rhenus („Rhein“) und Logana („Lahn“). Mögen die Boote immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel haben! Anschließend paddelten wir die traditionelle Strecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen mit Einkehr im Biergarten… Read more »

Tour durch das Obere Mittelrheintal

Samstag starteten wir in Bacharach bei Rheinkilometer 543 und paddelten durch die beeindruckende Burgenlandschaft des Oberen Mittelrheintals. Nach der Loreley kehrten wir auf einer Rheinterrasse zu Kaffee & Kuchen ein. Anschließend wäre uns eine überraschende Seitwärtsströmung vor dem Ehrenthaler Werth fast zum Verhängnis geworden. Alle konnten die Situation aber souverän meistern. So paddelten wir (ohne… Read more »

Camping Wochenende an der Lahn

Am Freitag reisten wir zusammen mit Paddelfreunden vom KC Unkel nach Laurenburg an und schlugen dort beim Gasthof unsere Zelte auf. Eine kleine Runde drehten wir noch auf der Lahn und kehrten  bei regnerischem Wetter abends im Gasthof ein. Samstags kam dann die Sonne raus und verließ uns zum Glück nicht mehr für das restliche… Read more »

Tour auf der Rur

Heute starteten wir mit einer tollen Beteiligung von 16 Paddlern zur jährlichen Tour auf der Rur. Die hochwasserbedingte Anreise über Land zog sich leider etwas in die Länge. Dafür wurden wir aber (entgegen der schlechten Wetterprognose) mit sonnigem Wetter belohnt. Die Paddel-Anfänger hielten sich tapfer in den Stromschnellen. Heute musste niemand im kalten Wasser baden… Read more »

Kölsch-Tour

Gestern paddelten wir von Remagen nach Köln. Auf halber Strecke kehrten wir in Mondorf ein und erreichten am frühen Nachmittag das Vereinsgelände von Grün-Gelb Köln in Rodenkirchen. Nach einem herzlichen Empfang schlugen wir dort unsere Zelte auf und erkundeten am Abend die Kölner Altstadt auf dem Brauhauswanderweg. Es gab Schweinshaxe für alle und natürlich das… Read more »

Tunnel- und Schleusentour auf der Lahn

Heute erkundeten wir die Lahn etwas weiter oberhalb als üblich. Der älteste und längste noch befahrbare Schiffstunnel lockte uns nach Weilburg. Beim Schwimmbad luden wir die Boote ab und parkten das Auto anschließend am Bahnhof. Wir schmückten uns und unsere Boote mit Knick-Lichtern und paddelten kurz nach dem Start in den dunklen Tunnel. Ein tolles… Read more »

Rhein-Säuberungsaktion nach dem Hochwasser

Wir nutzten heute das Training, um den Rhein von Plastik-Müll durch das Ahr-Hochwasser zu befreien. Dazu paddelten wir zu den Müllbergen vor den Anlegern und zogen einen Getränkekasten nach dem anderen aus dem Wasser. Mit Unterstützung am Ufer landeten die Kästen auf einem großen Hänger, der uns von der Fliesen Möhren GmbH zur Verfügung gestellt… Read more »

Kanadier Tour auf dem Rhein

Zusammen mit dem Jugendbahnhof Remagen veranstalteten wir heute eine Schnupper-Tour mit dem 10er-Kanadier auf dem Rhein. Vier Mädchen hatten sich angemeldet und der restliche Kanadier wurde von uns aufgefüllt. Am Start in Mülheim-Kärlich gab es zunächst eine kleine Einweisung in die Paddeltechnik und dann ging es auch schon aufs Wasser. Wir versuchten mit einigen Zwischensprints… Read more »

Über die Alster zur Speicherstadt

Bei unserer Schlei/Ostsee-Tour zog es Emilie, Christoph und mich auch einen Tag nach Hamburg. Eigentlich hatten wir eine Rundtour über die Norder- und Süderelbe (zwischen Fischmarkt und Bullenhausen) geplant. Der Tidenkalender war uns dafür aber nicht wohlgesonnen, da wir für die passende Strömung viel zu früh hätten aufstehen müssen (und das im Urlaub…). So entschieden… Read more »

Latest
  • Jahreshauptversammlung

    Die Jahreshauptversammlung richteten wir (Corona-bedingt wie im Vorjahr) in der Kulturwerkstatt aus. Für das leibliche Wohl war mit Reibekuchen und Nussecken ebenfalls gesorgt. Vielen Dank an unsere Neuzugänge für den schönen Rahmen der Veranstaltung. Toni Braun wurde für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt und es standen Neuwahlen des Vorstands an. Leonard Pinger übernimmt das Amt des… Read more »

  • Abpaddeln WSV

    Das diesjährige Abpaddeln begann mit der Taufe der neuen Wanderboote. Die jüngste Mitpaddlerin führte die Zeremonie durch und taufte die Boote auf die lateinischen Namen Rhenus („Rhein“) und Logana („Lahn“). Mögen die Boote immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel haben! Anschließend paddelten wir die traditionelle Strecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen mit Einkehr im Biergarten… Read more »

  • Tour durch das Obere Mittelrheintal

    Samstag starteten wir in Bacharach bei Rheinkilometer 543 und paddelten durch die beeindruckende Burgenlandschaft des Oberen Mittelrheintals. Nach der Loreley kehrten wir auf einer Rheinterrasse zu Kaffee & Kuchen ein. Anschließend wäre uns eine überraschende Seitwärtsströmung vor dem Ehrenthaler Werth fast zum Verhängnis geworden. Alle konnten die Situation aber souverän meistern. So paddelten wir (ohne… Read more »

  • Camping Wochenende an der Lahn

    Am Freitag reisten wir zusammen mit Paddelfreunden vom KC Unkel nach Laurenburg an und schlugen dort beim Gasthof unsere Zelte auf. Eine kleine Runde drehten wir noch auf der Lahn und kehrten  bei regnerischem Wetter abends im Gasthof ein. Samstags kam dann die Sonne raus und verließ uns zum Glück nicht mehr für das restliche… Read more »

  • Tour auf der Rur

    Heute starteten wir mit einer tollen Beteiligung von 16 Paddlern zur jährlichen Tour auf der Rur. Die hochwasserbedingte Anreise über Land zog sich leider etwas in die Länge. Dafür wurden wir aber (entgegen der schlechten Wetterprognose) mit sonnigem Wetter belohnt. Die Paddel-Anfänger hielten sich tapfer in den Stromschnellen. Heute musste niemand im kalten Wasser baden… Read more »

  • Kölsch-Tour

    Gestern paddelten wir von Remagen nach Köln. Auf halber Strecke kehrten wir in Mondorf ein und erreichten am frühen Nachmittag das Vereinsgelände von Grün-Gelb Köln in Rodenkirchen. Nach einem herzlichen Empfang schlugen wir dort unsere Zelte auf und erkundeten am Abend die Kölner Altstadt auf dem Brauhauswanderweg. Es gab Schweinshaxe für alle und natürlich das… Read more »

  • Tunnel- und Schleusentour auf der Lahn

    Heute erkundeten wir die Lahn etwas weiter oberhalb als üblich. Der älteste und längste noch befahrbare Schiffstunnel lockte uns nach Weilburg. Beim Schwimmbad luden wir die Boote ab und parkten das Auto anschließend am Bahnhof. Wir schmückten uns und unsere Boote mit Knick-Lichtern und paddelten kurz nach dem Start in den dunklen Tunnel. Ein tolles… Read more »

  • Rhein-Säuberungsaktion nach dem Hochwasser

    Wir nutzten heute das Training, um den Rhein von Plastik-Müll durch das Ahr-Hochwasser zu befreien. Dazu paddelten wir zu den Müllbergen vor den Anlegern und zogen einen Getränkekasten nach dem anderen aus dem Wasser. Mit Unterstützung am Ufer landeten die Kästen auf einem großen Hänger, der uns von der Fliesen Möhren GmbH zur Verfügung gestellt… Read more »

  • Kanadier Tour auf dem Rhein

    Zusammen mit dem Jugendbahnhof Remagen veranstalteten wir heute eine Schnupper-Tour mit dem 10er-Kanadier auf dem Rhein. Vier Mädchen hatten sich angemeldet und der restliche Kanadier wurde von uns aufgefüllt. Am Start in Mülheim-Kärlich gab es zunächst eine kleine Einweisung in die Paddeltechnik und dann ging es auch schon aufs Wasser. Wir versuchten mit einigen Zwischensprints… Read more »

  • Über die Alster zur Speicherstadt

    Bei unserer Schlei/Ostsee-Tour zog es Emilie, Christoph und mich auch einen Tag nach Hamburg. Eigentlich hatten wir eine Rundtour über die Norder- und Süderelbe (zwischen Fischmarkt und Bullenhausen) geplant. Der Tidenkalender war uns dafür aber nicht wohlgesonnen, da wir für die passende Strömung viel zu früh hätten aufstehen müssen (und das im Urlaub…). So entschieden… Read more »