KVR Anpaddeln

Zum Saisonauftakt im Kanuverband Rheinland paddelten wir heute zusammen mit Kanuten aus den Verbandsvereinen von St. Goar nach Koblenz. Wir kamen trocken in die Boote und konnten auch trocken am Ziel aussteigen. Dazwischen war uns Petrus leider nicht so wohlgesonnen. Am Ziel konnten wir uns aber wieder aufwärmen und wurden mit leckerer Suppe und Kuchen… Read more »

Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung fanden sich 26 Mitglieder im Bootshaus ein. Werner Ferres wurde für 30 Jahre Vereinstreue, Alfons Eigner für 55 Jahre und Rainer Kranzel für 60 Jahre geehrt. Erstmalige Wanderabzeichen erhielten Anja Mehnert (Bronze), Jürgen Panek (Bronze), Thorsten Funk (Bronze) und Klaus Marx (Globus). Für das leibliche Wohl war durch leckere Würstchen bestens gesorgt.

Kanutag

Zum diesjährigen Kanutag empfingen wir die Vertreter der Verbandsvereine bei uns im Bootshaus. Der Rückblick auf ein sehr erfolgreiches Paddeljahr wurde mit einem Video von Ricarda Funks Goldfahrt bei Olympia eingeleitet. Anschließend folgte ein (kurz vorher aufgenommenes) Interview mit Ricarda. Thorsten Funk wurde die silberne Ehrennadel für langjährige Verdienste im Kanusport und Klaus Marx das… Read more »

KVR Wandertag

Zum diesjährigen KVR Wandertag luden wir die Paddler aus den Verbandsvereinen ins Ahrtal ein. Wir starteten an der Weinmanufaktur in Walporzheim und wanderten über den Rotweinwanderweg zum Regierungsbunker. Dort erhielten wir bei einer Taschenlampenführung interessante Einblicke in die Zeit des Kalten Krieges. Anschließend wanderten wir weiter bis nach Ahrweiler und kehrten dort im Restaurant ein…. Read more »

Ricardas Boot an der Wall of Fame

Das erste Boot von Olympiasiegerin Ricarda Funk hat seinen Platz im Bootshaus des WSV Remagen gefunden. Mit diesem Kajak fuhr 2002 die damals 10-jährige Ricarda im bayrischen Rosenheim ihre erste Deutsche Schülermeisterschaft für den WSV ein. Das Boot war zu dieser Zeit schon deutlich älter als Ricarda selbst. Es wurde im Jahr 1981 produziert und… Read more »

Escaperoom Timebreak

Heute besuchten wir den Escaperoom Timebreak in Bonn. Die Gruppe „Kajak Tempeljäger“ machte sich in einer Tempelanlage auf die Suche nach dem verschollenen Indiana Jones und die Gruppe „Minecraft“ suchte in Yarrums Magischer Hütte nach dem Schwert von Excalibur. Viele Rätsel mussten gelöst und geheime Räume entdeckt werden. Am Ende waren beide Gruppen erfolgreich. Im… Read more »

Eifel-Winterwanderung

Heute wanderten wir auf dem Traumpfad Bergheidenweg bei Arft. Schnee so weit das Auge reicht, knackige Kälte und Sonnenschein machten das Winter-Wunderland perfekt. Die Hündin Kira hielt die Gruppe immer gut beisammen. Die Trittsteine über die Nette wurden mit Bravour gemeistert und nach einem anstrengenden Schlussanstieg gab es dann leckere Schnitzel mit Pommes zur Belohnung.

Weihnachtswanderung

Heute wanderten wir bei eisigen Temperaturen an der Appolinariskirche vorbei durch den verschneiten Wald zum „Weihnachtszauber“ am Forstgut Schloss Calmuth. Von den süßen Wollschweinen wurden wir freudig empfangen und anschließend mit leckeren Wildbratwürstchen vom Grill belohnt. Zunächst gab es keinen Glühwein, dann tat sich aber doch noch einen geheime Quelle auf. In der Wildkammer deckten… Read more »

Ahrwanderung

Heute wanderten wir rund um Mayschoß durch die herbstlichen Weinreben zu den Aussichtspunkten Ümerich, Mohrenkopf und Akropolis. Bei dem ein oder anderen etwas steilerem Anstieg war der Gipfelschnaps anschließend wohl verdient. Außerdem wurden wir mit tollen Weitblicken belohnt und konnten viele Zugvögel am Himmel beobachten. Im Weinhaus Michaelishof kehrten wir zu leckerem Hirschgulasch ein und… Read more »

Kanusportler aus Sinzig und Remagen bei „Aktiv für seltene Krankheiten“

Es wurde gelaufen, geradelt, geschwommen und gepaddelt, um seltenen Krankheiten mehr Aufmerksamkeit zu verleihen. Die Kanuten der Wassersportvereine Remagen und Sinzig haben mit ihrem Quartett immerhin Platz vier von 70 Teams belegt. Markus Weller, Jochen Ragouse (WSV Sinzig), Christian Zentis und Thorsten Funk (WSV Remagen) konnten 165 Stunden Belastungsumfang in rund vier Wochen notieren. Das… Read more »

Latest
  • Königlicher Besuch am Bootshaus

    Das diesjährige Oktoberfest im Clubraum wurde von der Weinkönigin und ihren Prinzessinnen als Überraschungsgäste besucht. Der freudige Einmarsch ins Bootshaus sorgte für große Heiterkeit. In geselliger Runde wurde diskutiert, mit welchen Booten wir die Weinmajestätinnen zu ihren nächsten Auftritten paddeln könnten.  

  • KVR Abpaddeln

    Das diesjährige KVR Abpaddeln verlängerten wir zu einem ganzen Wochenende. Am Samstag starteten wir in Bacharach, paddelten an der Burg Pfalzgrafenstein vorbei und stärkten uns kurz hinter St. Goar mit belgischen Waffeln. In Boppard zog uns eine seltsame Seitwärtsströmung ans Ufer und wir mussten das Weinfest besuchen. Wenige Kilometer weiter erreichten wir den Campingplatz in… Read more »

  • WSV Abpaddeln

    Das diesjährige Abpaddeln startete mit der Taufe von zwei neuen Booten (Ananas und Mehni 6767). Wir paddelten bei kühlem, windigen und regnerischem Wetter von Remagen nach Bonn-Oberkassel. Der ganz große Regen blieb uns aber zum Glück erspart. Am Ziel kehrten wir im Restaurant Bundeshäuschen ein und bei Rückkehr am Bootshaus gab es noch Kaffee und… Read more »

  • Bodenseeumrundung

    Vom 16.08. bis zum 28.08. umrundeten wir den Bodensee in neun Paddeltagen (drei Ruhetage) und legten dabei eine Gesamtstrecke von 250km zurück. Wir schlugen unsere Zelte bei den Kanuvereinen in Romanshorn, Lindau, Überlingen und Iznang auf. Die ersten zwei Paddeltage verbrachten wir in der Schweiz. Wir starteten an der Grenze in Konstanz und paddelten zunächst… Read more »

  • Rhein in Flammen in Koblenz

    An diesem Wochenende besuchten wir die Festlichkeiten zu Rhein in Flammen in Koblenz. Am Samstag paddelten wir von St. Goar zum Postsportverein Koblenz und schlugen dort unsere Zelte auf. Nach einer kleinen Pause spazierten wir dann in Richtung Deutsches Eck und genossen den schönen Sommerabend mit Live-Musik auf mehreren Bühnen und einem Feuerwerk als krönendem… Read more »

  • Rursee in Flammen

    Das Fest „Rursee in Flammen“ lockte uns dieses Wochenende in die Eifel. Wir übernachteten von Freitag bis Sonntag auf dem Campingplatz in Rurberg mit direktem Seezugang. Am Freitag besuchten wir das Konzert von Brings auf dem Festgelände. Am Samstag umrundeten wir tagsüber mit den Kajaks den Rursee und warfen abends den Grill an. Bei Einbruch… Read more »

  • Jugendzeltlager an der Mosel

    Vom 01. bis zum 03.07. veranstalteten wir unser Jugendzeltlager an der Mosel. Am Freitagnachmittag luden wir Kajaks und SUPs auf den Hänger und fuhren zum Campingplatz in Cochem. Dort schlugen wir unser Zeltlager auf und spielten anschließend auf dem Wasser. Am Abend gab es Würstchen vom Grill und wir spielten Werwölfe gegen Dorfbewohner bis spät… Read more »

  • Electronic Wine Festival

    Dieses Wochenende stand der Besuch des Electronic Wine Festivals am Deutschen Eck auf dem Programm. Heiße Temperaturen waren vorhergesagt, so dass es schon früh morgens in Bacharach an den Start ging. Ein Mitpaddler gesellte sich ab St. Goar dazu. Den Campingplatz am Deutschen Eck erreichten wir am frühen Nachmittag und gönnten uns eine ausgedehnte Siesta,… Read more »

  • Lahntour

    Heute paddelten wir bei strahlendem Sonnenschein von Nassau nach Nievern. Bei den drei Schleusen hatten wir keine großen Wartezeiten. Zwei Paddelfreunde aus Mainz hatten einen Hund im Zweier dabei, der zur allgemeinen Belustigung beitrug (weil er immer ins Wasser springen wollte und es einmal auch geschafft hat). Daneben blieb bei der Tour auch noch Zeit… Read more »

  • Pfingsttour

    Über das verlängerte Pfingstwochenende paddelten wir auf Mosel und Rhein von Cochem zurück nach Remagen. Am Freitagnachmittag schlugen wir unsere Zelte auf dem Campingplatz in Cochem auf und paddelten (nach feuchtfröhlichem Empfang durch unsere geselligen Nachbarn) noch eine Trainingsrunde an der Reichsburg vorbei. Anschließend gab es Leckeres vom Grill. Am Samstag paddelten wir bei sommerlichen… Read more »