Weihnachtsfeier

Trotz leichtem Schmuddelwetter fanden sich einige Mitglieder für die Wanderung ein. Wir nahmen die erste Fähre nach Erpel und bezwangen zunächst den steilen Anstieg zur Erpeler Ley. Nach einer Runde über das Plateau ging es auf dem Rheinsteig weiter bis zum Abzweig nach Kasbach. Nach einer kurzen Strecke durch den noch herbstlichen Wald erreichten wir… Read more »

Ahrwanderung

Heute starteten wir leicht fröstelnd in Dernau und wanderten an der Ahr entlang nach Rech. Wir stiegen entlang herbstlich gefärbter Weinreben zur Saffenburg auf und genossen einen tollen Ausblick auf Mayschoß und das umliegende nebelverhangene Ahrtal. Sogar die Sonne kam auf den letzten Metern zur Burg heraus. In Mayschoß kehrten wir im Bahnhof-Restaurant ein und… Read more »

Lahntour und WSV Abpaddeln

Zum diesjährigen Abpaddeln zeigte sich das Wetter nochmal von seiner schönsten Seite. Da unser Abpaddeln am Sonntag mit einer Gepäck-Tour der Unkeler an diesem Wochenende zusammen fiel, schlossen wir uns einfach zusammen. Am Samstag trafen wir uns (zu einer sportlich ambitionierten Zeit) in Nassau. Die Augen waren noch etwas klein, aber die Müdigkeit verflog bei… Read more »

KVR Abpaddeln

Die Paddelsaison neigt sich langsam dem Ende zu und so stand heute bei schönstem Wetter das Verbandsabpaddeln auf dem Programm. Am Start in St-Goar-Fellen (Rheinkilometer 559) hatten sich viele bekannte Gesichter aus den Verbands-Vereinen eingefunden. Wir paddelten bis zum Postsportverein in Koblenz und stärkten uns dort mit leckerer Gulaschsuppe und Kuchen zum Nachtisch. Leider konnten… Read more »

RhineCleanUp

Heute folgten wir dem Aufruf des „RhineCleanUp“ – Projekts und trafen uns morgens am Bootshaus. Den Vordersitz vom Oscar wählten wir als Müllcontainer und paddelten zunächst zum Friedensmuseum, wo die Abfallsäcke vom Organisator verteilt wurden. Dort warteten auch schon viele andere fleißige Helfer. Wir paddelten anschließend 2 Kilometer den Rhein rauf und sammelten dabei den… Read more »

Rhein-Ahr-Triathlon

Heute sind wir mit acht Booten im strömenden Regen zum Triathlon-Start in Kripp gepaddelt. Dort trafen wir die Paddler aus Sinzig, Unkel etc. und teilten die Gruppen ein. Inzwischen war es wieder trocken. Weniger später startete die erste Gruppe von der Fähre. Wir begleiteten die zweite Gruppe und lotsten die Schwimmer links an den Bojen… Read more »

Lampionfahrt zum Weinfest in Unkel

Samstagnachmittag paddelten wir nach Unkel und bauten dort unsere Zelte auf. Anschließend schmückten wir unsere Boote mit Lampions. Der Grill wurde angefeuert und wir stärkten uns für die anstehende Nachtfahrt. Gegen 21:30 Uhr schleppten wir die Boote ans Ufer. In der Ferne war ein Gewitter zu sehen, dass aber an Unkel vorbeiziehen sollte. Die schwere… Read more »

Tour auf der Rur

Heute fuhren wir nach Heimbach an die Rur (an diesem Wochenende endete das Befahrungsverbot). Nach dem Umsetzen der Autos waren wir um Punkt 12 Uhr mit 8 Booten auf dem Wasser. Der Anblick der vielen Touri-Paddler auf dem Wasser erschreckte uns zuerst etwas. Nachdem wir die Gruppe überholt hatten (was nicht besonders schwer war), hatten… Read more »

Zeltlager am Bootshaus

Am Wochenende veranstaltete die Jugend des Wassersportvereins ein Zeltlager am Bootshaus in Remagen. Wir freuten uns schon, die Jugendlichen begrüßen zu dürfen und wünschten uns allen ein schönes Wochenende. Nachdem die Zelte aufgebaut und das Abendessen gekauft war, ging es mit den vier Jugendlichen ins Schwimmbad. Dort übten wir zuerst die Grundlagen, wie das Ein-… Read more »

Lahntour von Laurenburg nach Nassau

Beim Treffen am Bootshaus war zunächst fraglich, ob der große Zweier auf das kleine Auto passt. Das Auto hatte kein Mitspracherecht. So wurde mit Spanngurten und Abspannseilen gewerkelt, bis nichts mehr wackelte. Wir fuhren trotzdem sicherheitshalber auf der Landstraße statt auf der Autobahn.     In Laurenburg luden wir die Boote ab und bauten die… Read more »

Latest
  • Rheinmarathon

    Die „Tour der Schmerzen“ stand dieses Wochenende wieder auf dem Programm: 111km von Geisenheim nach Unkel an einem Tag. Warum tut man sich sowas freiwillig an? Es ist wohl eine Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und Wahnsinn. Am Freitag paddelte ich nach Unkel und schlug dort mein Zelt auf. Im Clubraum traf ich auf viele bekannte… Read more »

  • Roermonder Seenplatte

    Über das verlängerte Osterwochenende begleitete ich den KC Unkel an die Roermonder Seenplatte. Die Anfahrt nach Roermond dauerte ca. 1,5h. Wir übernachteten auf dem Campingplatz Hatenboer (17 Euro pro Nacht fürs Zelten) direkt am See. Am Anreisetag drehte ich noch eine kleine Feierabendrunde zur Rurmündung und ein kleines Stück in die Stadt hinein.    … Read more »

  • WSV Anpaddeln

    Leichter Schneefall begrüßte mich am Morgen. Zum Start verdrängte allerdings die Sonne den Schnee. Ein paar Lagen Kleidung mehr mussten es heute aber trotzdem sein. Nach schweißtreibenden drei Kilometern kehrten wir in Unkel ein und bewunderten das neu gestaltete Vereinsheim. Am Unkelstein warteten einige schöne Wellen auf uns. Anschließend ließen wir Nonnenwerth links liegen und… Read more »

  • KVR Anpaddeln

    Am Start in Neuwied hatten sich ca. 60 Paddler eingefunden. Bei schönstem Wetter und vielen netten Gesprächen paddelten wir nach Unkel. Dort gab es leckere Suppe und Kuchen zur Belohnung. Ein toller Start ins Paddeljahr!        

  • Jahreshauptversammlung

    Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung fanden sich 20 Mitglieder am Bootshaus ein. Der Vorstand berichtete vom vergangenen Jahr und gab einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison. Egon Reufel wurde (insbesondere für die Verdienste beim Bootshaus-Umbau) zum Ehrenmitglied gewählt. Holger Brühl, Helmut Decker und Klaus Marx wurden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Wanderfahrerabzeichen holten Klaus… Read more »

  • Jugendausflug zum Bowlingcenter

    Der diesjährige Jugendausflug führte uns zum Bowlingcenter nach Bad Neuenahr. Während ich meistens froh war, überhaupt die Bahn zu treffen, erwiesen sich andere als Naturtalente. So kämpften wir in drei Runden um den Sieg (oder darum, nicht Letzter zu werden).  Wir starteten noch im Hellen und spielten später dann im Schwarzlicht. Nach dem Bowling ließen… Read more »

  • KVR Wandertag in Brohl

    Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich über 20 Wanderer in Brohl ein. Nach einem kurzen Stück durch den Ort ging es steil und schweißtreibend in die Höhe zu einem Aussichtspunkt. Leider trübte der Regen etwas den schönen Weitblick. Auf der Höhe wurden Regen und Wind immer stärker, so dass wir uns für eine Abkürzung entschieden…. Read more »

  • Calmont Klettersteig

    Heute starteten wir früh morgens bei frostigen Temperaturen am Moselufer in Ediger-Eller und wanderten (mit zwei Paddel-Freunden aus Koblenz und Mainz) über den Klettersteig zum Gipfel des Calmont. Der Nebel nahm uns am Anfang etwas die Fernsicht, verzog sich aber im Laufe des Tages.  Wir meisterten die Trittleitern und kleinen Kletterpassagen und auch den letzten… Read more »

  • Abpaddeln WSV

    Auch wenn der Sommer 2018 nie zu enden scheint, so stand heute schon wieder das Vereins-Abpaddeln auf dem Programm. Beim Rückblick auf die Paddel-Saison fallen mir viele schöne Touren und Erlebnisse ein. Zum Abschluss paddelten wir die Traditionsstrecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen. Der oberste Rand vom Kernkraftwerk am Start war schon abgeknabbert. Ich bin gespannt,… Read more »

  • Grachtentour durch Amsterdam

    Zwei Jahre sind schon wieder herum. Und so folgten wir wieder der Einladung des Wassersportvereins Sloterplas zur kultigen Grachtentour durch Amsterdam. Die Anreise am Freitag verlief etwas stockend. Bis Meckenheim standen wir im Stau, danach hatten wir freie Fahrt. Die Zelte mussten wir deswegen leider im Dunkeln aufbauen. Den restlichen Abend verbrachten wir feuchtfröhlich auf dem Vereinsgelände…. Read more »