Fußballgolf

Heute spielten wir Fußballgolf auf dem Heiderhof oberhalb von Königswinter. Das ein oder andere Hindernis machte uns gut zu schaffen und der Ball flog nicht immer dahin, wo wir ihn hin haben wollten. Es war aber wieder ein großer Spaß. Zur Pause gab es dank Grillmeister Leonard leckere Würstchen und am Ende noch eine kleine… Read more »

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung richteten wir (Corona-bedingt wie im Vorjahr) in der Kulturwerkstatt aus. Für das leibliche Wohl war mit Reibekuchen und Nussecken ebenfalls gesorgt. Vielen Dank an unsere Neuzugänge für den schönen Rahmen der Veranstaltung. Toni Braun wurde für 55 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt und es standen Neuwahlen des Vorstands an. Leonard Pinger übernimmt das Amt des… Read more »

Abpaddeln WSV

Das diesjährige Abpaddeln begann mit der Taufe der neuen Wanderboote. Die jüngste Mitpaddlerin führte die Zeremonie durch und taufte die Boote auf die lateinischen Namen Rhenus („Rhein“) und Logana („Lahn“). Mögen die Boote immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel haben! Anschließend paddelten wir die traditionelle Strecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen mit Einkehr im Biergarten… Read more »

Tour durch das Obere Mittelrheintal

Samstag starteten wir in Bacharach bei Rheinkilometer 543 und paddelten durch die beeindruckende Burgenlandschaft des Oberen Mittelrheintals. Nach der Loreley kehrten wir auf einer Rheinterrasse zu Kaffee & Kuchen ein. Anschließend wäre uns eine überraschende Seitwärtsströmung vor dem Ehrenthaler Werth fast zum Verhängnis geworden. Alle konnten die Situation aber souverän meistern. So paddelten wir (ohne… Read more »

Camping Wochenende an der Lahn

Am Freitag reisten wir zusammen mit Paddelfreunden vom KC Unkel nach Laurenburg an und schlugen dort beim Gasthof unsere Zelte auf. Eine kleine Runde drehten wir noch auf der Lahn und kehrten  bei regnerischem Wetter abends im Gasthof ein. Samstags kam dann die Sonne raus und verließ uns zum Glück nicht mehr für das restliche… Read more »

Tour auf der Rur

Heute starteten wir mit einer tollen Beteiligung von 16 Paddlern zur jährlichen Tour auf der Rur. Die hochwasserbedingte Anreise über Land zog sich leider etwas in die Länge. Dafür wurden wir aber (entgegen der schlechten Wetterprognose) mit sonnigem Wetter belohnt. Die Paddel-Anfänger hielten sich tapfer in den Stromschnellen. Heute musste niemand im kalten Wasser baden… Read more »

Kölsch-Tour

Gestern paddelten wir von Remagen nach Köln. Auf halber Strecke kehrten wir in Mondorf ein und erreichten am frühen Nachmittag das Vereinsgelände von Grün-Gelb Köln in Rodenkirchen. Nach einem herzlichen Empfang schlugen wir dort unsere Zelte auf und erkundeten am Abend die Kölner Altstadt auf dem Brauhauswanderweg. Es gab Schweinshaxe für alle und natürlich das… Read more »

Tunnel- und Schleusentour auf der Lahn

Heute erkundeten wir die Lahn etwas weiter oberhalb als üblich. Der älteste und längste noch befahrbare Schiffstunnel lockte uns nach Weilburg. Beim Schwimmbad luden wir die Boote ab und parkten das Auto anschließend am Bahnhof. Wir schmückten uns und unsere Boote mit Knick-Lichtern und paddelten kurz nach dem Start in den dunklen Tunnel. Ein tolles… Read more »

Rhein-Säuberungsaktion nach dem Hochwasser

Wir nutzten heute das Training, um den Rhein von Plastik-Müll durch das Ahr-Hochwasser zu befreien. Dazu paddelten wir zu den Müllbergen vor den Anlegern und zogen einen Getränkekasten nach dem anderen aus dem Wasser. Mit Unterstützung am Ufer landeten die Kästen auf einem großen Hänger, der uns von der Fliesen Möhren GmbH zur Verfügung gestellt… Read more »

Kanadier Tour auf dem Rhein

Zusammen mit dem Jugendbahnhof Remagen veranstalteten wir heute eine Schnupper-Tour mit dem 10er-Kanadier auf dem Rhein. Vier Mädchen hatten sich angemeldet und der restliche Kanadier wurde von uns aufgefüllt. Am Start in Mülheim-Kärlich gab es zunächst eine kleine Einweisung in die Paddeltechnik und dann ging es auch schon aufs Wasser. Wir versuchten mit einigen Zwischensprints… Read more »

Latest
  • Rheinmarathon

    Die „Tour der Schmerzen“ stand dieses Wochenende wieder auf dem Programm: 111km von Geisenheim nach Unkel an einem Tag. Warum tut man sich sowas freiwillig an? Es ist wohl eine Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und Wahnsinn. Am Freitag paddelte ich nach Unkel und schlug dort mein Zelt auf. Im Clubraum traf ich auf viele bekannte… Read more »

  • Roermonder Seenplatte

    Über das verlängerte Osterwochenende begleitete ich den KC Unkel an die Roermonder Seenplatte. Die Anfahrt nach Roermond dauerte ca. 1,5h. Wir übernachteten auf dem Campingplatz Hatenboer (17 Euro pro Nacht fürs Zelten) direkt am See. Am Anreisetag drehte ich noch eine kleine Feierabendrunde zur Rurmündung und ein kleines Stück in die Stadt hinein.    … Read more »

  • WSV Anpaddeln

    Leichter Schneefall begrüßte mich am Morgen. Zum Start verdrängte allerdings die Sonne den Schnee. Ein paar Lagen Kleidung mehr mussten es heute aber trotzdem sein. Nach schweißtreibenden drei Kilometern kehrten wir in Unkel ein und bewunderten das neu gestaltete Vereinsheim. Am Unkelstein warteten einige schöne Wellen auf uns. Anschließend ließen wir Nonnenwerth links liegen und… Read more »

  • KVR Anpaddeln

    Am Start in Neuwied hatten sich ca. 60 Paddler eingefunden. Bei schönstem Wetter und vielen netten Gesprächen paddelten wir nach Unkel. Dort gab es leckere Suppe und Kuchen zur Belohnung. Ein toller Start ins Paddeljahr!        

  • Jahreshauptversammlung

    Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung fanden sich 20 Mitglieder am Bootshaus ein. Der Vorstand berichtete vom vergangenen Jahr und gab einen kleinen Ausblick auf die kommende Saison. Egon Reufel wurde (insbesondere für die Verdienste beim Bootshaus-Umbau) zum Ehrenmitglied gewählt. Holger Brühl, Helmut Decker und Klaus Marx wurden für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Wanderfahrerabzeichen holten Klaus… Read more »

  • Jugendausflug zum Bowlingcenter

    Der diesjährige Jugendausflug führte uns zum Bowlingcenter nach Bad Neuenahr. Während ich meistens froh war, überhaupt die Bahn zu treffen, erwiesen sich andere als Naturtalente. So kämpften wir in drei Runden um den Sieg (oder darum, nicht Letzter zu werden).  Wir starteten noch im Hellen und spielten später dann im Schwarzlicht. Nach dem Bowling ließen… Read more »

  • KVR Wandertag in Brohl

    Trotz der schlechten Wettervorhersage fanden sich über 20 Wanderer in Brohl ein. Nach einem kurzen Stück durch den Ort ging es steil und schweißtreibend in die Höhe zu einem Aussichtspunkt. Leider trübte der Regen etwas den schönen Weitblick. Auf der Höhe wurden Regen und Wind immer stärker, so dass wir uns für eine Abkürzung entschieden…. Read more »

  • Calmont Klettersteig

    Heute starteten wir früh morgens bei frostigen Temperaturen am Moselufer in Ediger-Eller und wanderten (mit zwei Paddel-Freunden aus Koblenz und Mainz) über den Klettersteig zum Gipfel des Calmont. Der Nebel nahm uns am Anfang etwas die Fernsicht, verzog sich aber im Laufe des Tages.  Wir meisterten die Trittleitern und kleinen Kletterpassagen und auch den letzten… Read more »

  • Abpaddeln WSV

    Auch wenn der Sommer 2018 nie zu enden scheint, so stand heute schon wieder das Vereins-Abpaddeln auf dem Programm. Beim Rückblick auf die Paddel-Saison fallen mir viele schöne Touren und Erlebnisse ein. Zum Abschluss paddelten wir die Traditionsstrecke von Mülheim-Kärlich nach Remagen. Der oberste Rand vom Kernkraftwerk am Start war schon abgeknabbert. Ich bin gespannt,… Read more »

  • Grachtentour durch Amsterdam

    Zwei Jahre sind schon wieder herum. Und so folgten wir wieder der Einladung des Wassersportvereins Sloterplas zur kultigen Grachtentour durch Amsterdam. Die Anreise am Freitag verlief etwas stockend. Bis Meckenheim standen wir im Stau, danach hatten wir freie Fahrt. Die Zelte mussten wir deswegen leider im Dunkeln aufbauen. Den restlichen Abend verbrachten wir feuchtfröhlich auf dem Vereinsgelände…. Read more »