Samstag starteten wir in Bacharach bei Rheinkilometer 543 und paddelten durch die beeindruckende Burgenlandschaft des Oberen Mittelrheintals. Nach der Loreley kehrten wir auf einer Rheinterrasse zu Kaffee & Kuchen ein. Anschließend wäre uns eine überraschende Seitwärtsströmung vor dem Ehrenthaler Werth fast zum Verhängnis geworden. Alle konnten die Situation aber souverän meistern. So paddelten wir (ohne weitere Zwischenfälle) bis zum Campingplatz in Spay. Dort schlugen wir unsere Zelte auf, warfen den Grill an und verbrachten einen geselligen Abend am kleinen Lagerfeuer. Sonntag paddelten wir (mit einer Pause im Biergarten in Neuwied) sportliche 57 Tageskilometer bei schönstem Paddelwetter zurück nach Remagen.

 

Start in Bacharach

 

An der Burg Pfalzgrafenstein in Kaub vorbei

 

Kurz vor der Loreley

 

An der Loreley vorbei

 

Campingplatz in Sicht

 

Auf dem Campingplatz

 

Am Grill

 

Start am nächsten Morgen

 

An den Fachwerkhäusern von Spay vorbei

 

An der Marksburg vorbei

 

Vor Stolzenfels

 

Vor Stolzenfels

 

Am Deutschen Eck

 

Ankunft in Remagen

Written by Christian Zentis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.