Heute starteten wir leicht fröstelnd in Dernau und wanderten an der Ahr entlang nach Rech. Wir stiegen entlang herbstlich gefärbter Weinreben zur Saffenburg auf und genossen einen tollen Ausblick auf Mayschoß und das umliegende nebelverhangene Ahrtal. Sogar die Sonne kam auf den letzten Metern zur Burg heraus. In Mayschoß kehrten wir im Bahnhof-Restaurant ein und stärken uns unter anderem mit leckeren Flammenkuchen und Ochsenbäckchen. Anschließend durchquerten wir den Ort und wanderten (mit einigen Zwischenstopps, um den flüssigen Proviant zu vernichten) über den Rotweinwanderweg zurück nach Dernau. Nach einem kurzen Besuch auf dem Martinsmarkt ging es wieder zurück nach Remagen.

 

Gruppenfoto vor der Saffenburg

 

Blick von der Saffenburg auf Mayschoß

 

Abstieg von der Saffenburg

 

Herbstliches Ahrtal

 

Auf dem Rotweinwanderweg zurück

 

Written by Christian Zentis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.