Heute starteten wir mit einer tollen Beteiligung von 16 Paddlern zur jährlichen Tour auf der Rur. Die hochwasserbedingte Anreise über Land zog sich leider etwas in die Länge. Dafür wurden wir aber (entgegen der schlechten Wetterprognose) mit sonnigem Wetter belohnt. Die Paddel-Anfänger hielten sich tapfer in den Stromschnellen. Heute musste niemand im kalten Wasser baden gehen (und somit auch keine Runde ausgeben…). Wir kehrten in der Gaststätte vom Campingplatz in Hetzingen ein und passten aufgrund der üppigen Portionen anschließend kaum noch in die Boote. Ein paar Kilometer weiter erreichten wir dann unser Ziel Zerkall.

 

Am Start in Heimbach

 

Am Start in Heimbach

 

Am Start in Heimbach

 

Am Start in Heimbach

 

Auf Tour

 

Auf Tour

 

Auf Tour

 

Warten im Kehrwasser

 

Und weiter

 

Auf Tour

 

Leichte Stromschnellen

 

Auf Tour

 

Auf Tour

 

Burg Nideggen in Sicht

 

Einkehr in der Camping Gaststätte in Hetzingen

 

Und weiter

 

Und weiter

 

Gruppenfoto

 

Am Ziel in Zerkall

Written by Christian Zentis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.